Du bist hier: startseite / news
Deutsch
English
Freitag, 18.August 2017 - 20:10:04

volley16wien Erfolge gehen weiter

Nach der ersten Hälfte der Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften, U19, U17, und U12 ist es Zeit eine erste Zwischenbilanz für volley16wien zu ziehen. Nachdem man sich als Wiener Landesmeister in allen Nachwuchskategorien für alle Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften souverän qualifizieren konnte, gab es am letzten Wochenende mit dem Gewinn des Österreichischen U17 Titels in Klagenfurt die erneute Bestätigung für die im Verein geleistete konsequente Nachwuchsarbeit. "Die Mädchen konnten sich Spiel für Spiel steigern, um letztendlich im Finale mit einer sehr guten Leistung und tollem Einsatz ihre Gegnerinnen aus Klagenfurt 3:1 bezwingen", so Andreas Majoros Headcoach der Wienerinnen. Der U12 gelang in der Vorwoche in Innsbruck bereits mit dem Gewinnen des Vizemeistertitels eine ähnlich gute Leistung. "Unser Ziel im Nachwuchs ist den Mädchen die Freude am Volleyball zu vermitteln, um ihnen auf dem späteren Lebensweg die Freude im und am Sport zu erhalten. Was sich daraus im Laufe der Zeit ergibt ist Motivation für den weiteren Lebensweg, persönlichkeitsbildend und hilft im weiteren beruflichen Werdegang", so Mag. Petra Meingast, Präsidentin von volley16wien. Nach der bereits im Februar gespielten U19 ÖMS, mit dem fünften Platz für volley16wien geht es bereits am nächsten Wochenende mit der U13 ÖMS in Innsbruck weiter, gefolgt von der U11 in Pöchlarn, und danach der U15 ÖMS am 4. und 5.Juni in Linz. Wir gratulieren den Österreichsischen Meisterinnen und halten für die kommenden Bewerbe die Daumen!

18.05.2016 15:00 Alter: 1 Jahre
997 mal gelesen