Du bist hier: startseite / news
Deutsch
English
Freitag, 15.Dezember 2017 - 03:26:08

Ein Spiel verloren – 5.Platz bei der U13 ÖMS

Bei der am letzten Wochenende statt gefundenen Österreichischen Meisterschaft der U13 in Innsbruck kam erstmalig ein neuer Finalmodus zur Anwendung.  Aufgrund der neuen Aufteilung auf 4 Gruppen mit je 3 Mannschaften kommt man früher in Kreuzspiele mit den anderen Gruppenersten & Zweiten als bisher, bei zwei 5-er Gruppen. Aufgrund dieser einen Niederlage spielte volley16wien am 2-ten Tag „nur“ mehr um die Plätze 5-8. Dennoch wurde bis zum letzten Spiel um jeden Punkt gekämpft, und es gelang den Mädchen noch einen 13:8 Rückstand in ein 14:16 im dritten Satz umzuwandeln und damit die Bilanz des Wochenendes mit 4 Siegen und einer Niederlage zu beenden. „Nie aufgeben und Punkt um Punkt kämpfen, auch wenn es mal nicht so läuft, denn erst dann ist das Spiel zu Ende“, so Petra Meingast Coach der U13. Bereits nächstes Wochenende geht es weiter für volley16wien bei der U11 ÖMS in Pöchlarn. Wir halten wie immer die Daumen!

Endstand:
1.    SG Giwog WSV Eisenerz/VBV Trofaiach    
2.    VC Tirol
3.    ASKÖ Villach
4.    SV Schwechat-Sokol
5.    volley16wien
6.    hotVolleys Wien
7.    Volleycats Traiskirchen
8.    USVC Wild Volleys Oberschützen
9.    TSV Sparkasse Hartberg
10.    VC Raiffeisen Dornbirn
11.    TV Oberndorf
12.    Union Prinz Brunnenbau Volleys Schwertberg

24.05.2016 10:53 Alter: 2 Jahre
1272 mal gelesen